Tragisches Unglück nahe Meiningen 31-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

red
 Foto: dpa

Tragisches Unglück in der Nacht zu Sonntag: Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Meiningen ums Leben gekommen.

Meiningen - Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 31-Jährige die Bundesstraße 19 aus Meiningen kommend in Richtung Autobahn 71. In einer langgezogenen Rechtskurve kam dieser aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und kolliderte mit der Schutzplanke. Durch den Aufprall erlitt der Fahrer tödliche Verletzungen.

Während der Unfallaufnahme war die Straße gesperrt. Zudem kam ein Unfallgutachter vor Ort zum Einsatz.

 

Bilder