Mit dem Arzt per Videochat reden oder Daten einer Diagnose senden - technisch sind solche telemedizinischen Angebote längst machbar. Alltag sind sie allerdings noch lange nicht. Die Krankenkassen würden das gerne ändern. Sie dringen auf ein Referat für Digitalisierung im Gesundheitswesen.