Erfurt - Nach dem Skandal ist vor dem Skandal. Die Hersteller von Lebensmitteln zeigen sich nach dem jüngsten Dioxin-Dilemma selbstkritisch. Und für die Futtermittel-Branche fordern sie mehr Kontrollen und eine strengere Justiz.