Bisher ist Thüringen beim Einstellen von nicht klassisch ausgebildeten Lehrern eher zurückhaltend. Doch inzwischen will auch Bildungsminister Helmut Holter (Linke) den Anteil von Seiteneinsteigern bei den Neueinstellungen erhöhen.