Sein hörender Fußmarsch führt Nikolaus Huhn zwei Monate lang kreuz und quer durch Thüringen. Er fragt nach den Stärken der Region und hört den Einheimischen zu.