Erfurt - Wegen Beihilfe zur Untreue und Bestechung in 48 Fällen ist ein 43 Jahre alter ehemaliger Geschäftsführer einer Berliner Filmfirma am Mittwoch zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden.