Selbst das Hochwasser zum Jahreswechsel hat das Thema Trockenheit in Thüringen nicht beseitigt – viel Wasser ist über Bäche und Flüsse abgeflossen, der Waldboden hat zwar einiges an Wasser aufgenommen, doch das Grundwasser hat sich noch nicht überall erholt. Daher bleibt auch die Landesforstanstalt weiter skeptisch.