Es ist zehn Jahre her, dass plötzlich der Boden in Tiefenort aufriss. In der Frankensteinstraße blieb ein Krater. Bis jetzt kamen dort weder Mensch noch Erde zur Ruhe. Die Opfer fühlen sich im Stich gelassen.