Erfurt - Das Regieren erweist sich für Dieter Althaus als Gesundbrunnen. Munter und zugleich konzentriert wie selten hat der Thüringer Ministerpräsident den Termin-Marathon der ersten Amtswoche nach seinem Skiunfall absolviert. An diesem Montag steht sein erster Auftritt in Berlin an.