Thüringen Diebe entwenden Klopapier-Vorrat aus Keller

Klopapier ist seit Corona gefragt wie nie. Foto: Rene Traut/dpa

Erfurt - Während in einigen Einkaufsmärkten die Klopapier-Regale schon wieder leer sind, machen sich auch Diebe über entsprechende private Vorräte her.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, sind in Erfurt erneut aus einem Keller mehrere Rollen Klopapier gestohlen worden. Ob das mit den steigenden Coronafallzahlen zu tun, könne man nicht sagen, merken die Beamten ironisch an.

Bereits letzte Woche ließen Diebe bei einem Kellereinbruch in der Landeshauptstadt das begehrte Lockdown-Produkt mitgehen, so die Ordnungshüter. Bei der jüngsten Klopapierattacke ließen die Langfinder auch einige Wasserflaschen mitgehen. maz

 

Autor

 

Bilder