Thüringens Datenschutzbeauftragter Lutz Hasse sieht Kamera-Messfahrten des amerikanischen Software-Konzerns Apple kritisch.