Das Ermittlungsverfahren gegen den Thüringer Datenschutzbeauftragten Lutz Hasse ist eingestellt worden. Es habe sich kein hinreichender Tatverdacht gegen Hasse ergeben.