Nomad, so heißt der Wohnwagen von Tim Hartmann. Seine jüngste Nutzung hat diesem Namen gar nicht entsprochen. Stattdessen war er wegen der Corona-Erkrankung seines Besitzers Quarantäne-Quartier.