Suhl - Dieser Mittvierziger scheint einen großen Bekanntenkreis zu haben, denn als am Dienstagabend zur Vernissage in die Städtische Musikschule geladen wurde, platzte der Vortragsraum fast aus den Nähten: Da blickt nicht nur Katharina Strobel von der Musikschule - sie hatte Wils zu dieser Schau ermuntert - erfreut in die Runde.