Süd-Thüringen-Bahn STB eröffnet neues Kundencenter

Das Kundencenter der Süd-Thüringen-Bahn ist jetzt am Bahnsteig 1 zu finden. Das Foto zeigt Mitarbeiterin Sabine Walther. Foto: /Marko Hildebrand-Schönherr

Das Kundencenter der Süd-Thüringen-Bahn ist innerhalb des Meininger Bahnhofs umgezogen.

Meiningen - Die STB-Service-Mitarbeiter sind nicht mehr direkt in der Bahnhofshalle, sondern im Gebäudeteil am Ende des Bahnsteigs 1 in Richtung Busbahnhof zu finden. Nach dem Umzug am Samstag begrüßte Sabine Walther die Bahnreisenden am Sonntag erstmals im hell und freundlich eingerichteten neuen Kundencenter.

Hier verkauft das Service-Personal Fahrkarten für den Nah- und Fernverkehr, berät über Bahnreisen im In- und Ausland und stellt aktuelle Angebote vor. Wer im Zug oder am Bahnhof etwas verloren hat, sollte als Erstes den Weg in das STB-Kundencenter suchen, das auch als Fundbüro fungiert. Aktuell seien eine Jacke und ein Schlüsselbund abgegeben worden, informierte Sabine Walther.

Hinter dem eigentlichen Kundencenter gibt es weitere von der STB angemietete Räume, die dem Zugpersonal zum Aufenthalt in den Pausenzeiten dienen, mit Toilette und Küchenzeile samt Mikrowelle, Kaffeemaschine, Kaffeeautomat und Wasserspender. Hier befinden sich auch die Spinde der Mitarbeiter.

Das Kundencenter (Telefon 03693-50860) ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und am Sonntag von 12.30 bis 18 Uhr geöffnet. hi

 

Bilder