Streit eskaliert Betrunkener schlägt Ehefrau krankenhausreif

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa

Ein 41-Jähriger randalierte am Freitagabend in Bad Salzungen. Er hat jetzt mehrere Anzeigen am Hals.

Bad Salzungen - Der Vorfall ereignete sich gegen 19:30 Uhr in der Dr.-Salvador-Allende-Straße, teilte die Polizei am Sonntag mit. Es kam zu Streitigkeiten zwischen einem Ehepaar und einem Bekanntem.

Dabei schlug der stark alkoholisierte Ehemann seine Frau so, dass sie wegen ihrer Verletzungen ins Klinikum eingeliefert werden musste. Weiterhin beschädigte der 41-Jährige die Frontscheibe des Fahrzeuges vom Bekannten, indem er eine Bierflasche darauf warf.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem Randalierer einen Wert von 1,91 Promille. Der Mann wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Körperverletzung sowie Sachbeschädigung an einen Kraftfahrzeug.

 

Bilder