Nur ein Punkt stand auf der Tagesordnung zur Bauausschusssitzung. Einer zuviel für eine Zusammenkunft im Haseltal ohne Streit. Beide Seiten sparten nicht mit Vorwürfen und unschönen Gesten.