Das Genehmigungsverfahren für den dritten Bauabschnitt der 380 kV-Leitung ist gestartet. In den nächsten sechs Wochen liegen die Unterlagen in den Rathäusern der betroffenen Kommunen aus.