Schwerer Unfall in Suhl Pickup kracht gegen Hauswand

Schwerer Unfall am Samstagabend in Suhl-Goldlauter: Ein Pick-Up war gegen eine Hauswand gekracht.

Suhl - Der 18-jährige Pickup-Fahrer war einem entgegenkommenden Auto ausgewichen. Da die Straße zu eng war touchierte der 18-Jährige eine Betonmauer, hob ab, streifte ein Verkehrsschild und einen Laternenmast und krachte gegen eine Hauswand. Er und seine Beifahrerin wurden verletzt ins Klinikum nach Suhl gebracht. Der Hauseigentümer befand sich zum Unfallzeitpunkt nur wenige Meter entfernt, er blieb unverletzt. Die Schäden am Wohnhaus muss ein Gutachter feststellen, am Fahrzeug entstand Totalschaden. Laut Anwohnern, kam es in der Vergangenheit schon mehrfach zu Unfällen.

Autor

 

Bilder