An drei markanten Stellen wollte die Gemeinde Schwallungen in ihren Ortsteilen Tempo-30-Schilder aufstellen. Das wurde von der Verkehrsbehörde abgewiesen. Nun antwortet die Bürgermeisterin mit einem offenen Brief.