500 Euro soll ein überraschter Waldbesitzer aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen an den Kampfmittelräumdienst zahlen. In den Wäldern um Herges-Hallenberg ist binnen kurzer Zeit zweimal Fundmunition geborgen worden. Am Dienstag haben Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes eine Panzergranate aus der DDR-Zeit geborgen.