Schmalkalden Förderhürden beim Stadionbau

Thomas Heigl
Das Stadion „Am Walperloh“ wird umgebaut. Im Mai vergangenen Jahres haben die Arbeiten am neuen Sport- und Kommunikationszentrum begonnen. Foto: Sascha Will/ms

Thomas Kaminski ist am 8. März als Baustellenführer zu großer Form aufgelaufen: Der Schmalkalder Bürgermeister hat einem prominenten Politiker die Neugestaltung einer renommierten Sportstätte erklärt und eine Bitte geäußert.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder