Schleusingen Feuer in Wohnhaus

Steffen Ittig , aktualisiert am 19.10.2021 - 09:48 Uhr

Flammen in der Nacht zum Dienstag im Professor-Franke-Weg in Schleusingen (Landkreis Hildburghausen). In einem Wohnhaus brennt es.

Schleusingen - Als die Feuerwehr eintraf, drang starker Qualm aus einem Fenster im Erdgeschoss. Mit Atemschutz suchte die Feuerwehr den Brandherd in dem unübersichtlichen Gebäude und löschte das Feuer. Vermutlich brach das Feuer in diesem nicht bewohnten Teil des Hauses aus. Die vier Bewohner, darunter ein Kind, konnten sich in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Auch ein Rettungswagen war zur Absicherung an der Einsatzstelle. Nach ersten Erkenntnissen war der Brand von einem Ofen ausgegangen. Die Kriminalpolizei ermittelt. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

 

Bilder