In einem offenen Brief verwahrt sich die Landratsamts-Spitze gegen Schließung von Stationen im Nachbarkreis Hildburghausen durch die Regiomed-Geschäftsführung und fordert mehr Anstrengung für die Standorte Neuhaus am Rennweg und Oerlsdorf.