Polizei sucht Zeugen Unfall nach Ölspur auf der Straße

In mehreren Städten haben Partys und Feiern jüngst die Polizei auf den Plan gerufen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Nach einem Verkehrsunfall zwischen Roßdorf und Rosa auf einer Ölspur vor einer guten Woche sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können, woher der schmierige Film kam.

Roßdorf - Der Unfall ereignete sich am Freitag, 8. Januar, gegen 15.30 Uhr, teilte die Polizei am Montag mit. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer verlor wegen einer Ölspur die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in ein entgegenkommendes Auto. Die drei Insassen des entgegenkommenden Fahrzeuges, ein fünfjähriges Kind, sowie eine 47-jährige Frau und ein 43-jähriger Mann, verletzten sich leicht.

Die Fahrbahn musste nach dem Unfall nicht nur von den Unfallspuren, sondern auch von der Ölspur befreit werden. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zum Verursacher der Ölspur geben können, sich unter der Telefonnummer 03693 / 591-0 zu melden.

 

Autor

 

Bilder