Auf einem Bundesparteitag in Erfurt hatte die Linke im Sommer noch ihre Einheit beschworen. Inzwischen scheint es fast unausweichlich, dass sich die Partei in zwei Lager teilt. Auch auf die politische Landschaft in Thüringen dürfte dies massive Auswirkungen haben.