Vor 90 Jahren, am 29. September 1931, kam Paul Oestreicher in Meiningen auf die Welt. Was wenige wissen: Mitte der 70er-Jahre bemühte er sich darum, dass die RAF-Spitze im Gefängnis ihren Hungerstreik abbrach.