Das Ende der Enthüllungen im Skandal um die inzwischen ehemalige RBB-Intendantin Patricia Schlesinger ist gewiss noch nicht erreicht. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht neue und in der Regel ebenso kostspielige wie unappetitliche Details dazu ans Lichts kommen. Eine Sache kann man allerdings trotzdem jetzt schon festhalten: Die Kontrolle Schlesingers und auch anderer Mitglieder der RBB-Spitze durch die zuständigen Gremien hat über Jahre hinweg komplett versagt.