Die Sommerpause fiel allerdings gering aus, da die Spieler sich trotzdem trafen, um regelmäßig ein paar lockere Trainingseinheiten abzuhalten. Um die Saison ähnlich erfolgreich gestalten zu können wie die abgelaufene Spielzeit, liegt ein hoher Stellenwert auf der intensiven Vorbereitung. In der abgelaufenen Spielzeit erreichten die Handballmänner des HV Merkers den 2. Platz.