Statt den altbekannten Streit zwischen Kliniken und niedergelassenen Ärzten um die Verteilung von Patienten und damit auch das Geld, brauchen wir endlich ein Gesundheitssystem aus einem Guss, meint unser Autor. Denn den Patienten ist letztlich egal, wer mit wem welche Leistung abrechnet, er will einfach nur Hilfe.