Dem „Stich für Stich“ der Meininger Textilkunst im Schloss Elisabethenburg folgte am Mittwoch die Eröffnung einer weiteren Ausstellung zu den Patchworktagen. Diesmal in der Galerie ada, zu sehen sind Arbeiten von Bodil Gardner aus Dänemark und Renate Wilde aus Erfurt.