Mit einem Aufrufsystem im Meininger Rathaus will die Stadtverwaltung ab dem 1. Dezember den Besucherverkehr im Bürgerbüro und künftig auch Standesamt besser steuern. Besucher ziehen am Eingang eine Nummer und lesen am Bildschirm, wann sie an der Reihe sind.