Der Sturm hat sich in der Region zurückgehalten. Er legte zwar auch hier ab Sonntagabend den Zugverkehr lahm, ließ Bäume umstürzen und führte zu Einsätzen der Feuerwehr. Größere Schäden richtete er aber nicht an.