Meiningen. „Was heißt hier Liebe“, das Musical um Liebe und Sexualität für Leute in und nach der Pubertät von Helga Fehrmann, Jürgen Flügge und Holger Franke erlebt nach der Eisenacher seine Meininger Premiere am kommenden Dienstag um 20 Uhr in den Kammerspielen.