Mehrere Autos zusammengekracht Unfall mit drei Verletzten im Landkreis Sonneberg

Bei Steinach (Landkreis Sonneberg) hat sich am Freitagvormittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Steinach - Aufgrund von Fräsarbeiten an der Fahrbahn musste ein Autofahrer aus dem Raum Kronach auf der L1148 bei Steinach abbremsen. Ein folgender Autofahrer konnte noch rechtzeitig reagieren und bremsen, doch ein drittes Fahrzeug fuhr auf. Dadurch kam es zum Zusammenstoß aller drei Fahrzeuge.

Laut ersten Informationen wurden drei Personen verletzt. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Rund eineinhalb Stunden kam es zu Verkehrsbehinderungen, wodurch sich ein langer Rückstau bildete. 

Autor

 

Bilder