Zumindest den Hilferuf nach Trinkwasser für Mensch und Vieh – wie bereits anderswo – hört man auch nach monatelanger Trockenheit von der Agrargenossenschaft Martinroda noch nicht. Doch die klimabedingten Ernteausfälle namentlich zur Fütterung sind enorm.