Neuhaus am Rennweg - Mehr als 20 Jahre ist der Rennsteigpokal in Neuhaus am Rennweg jetzt schon alt. Ein Traditionsturnier, zu dem etliche Mannschaften jedes Jahr gerne vorbeikommen. Und doch trifft man beim großen Hallenfußball-Spektakel in Südthüringen jedes Jahr auch wieder neue Gesichter. 2018 wird erstmals der FSV Goldlauter aus der Kreisoberliga im Starterfeld dabei sein, wenn heute Abend der Ball in der GutsMuths-Halle in Neuhaus rollt.