Klaus Simon ist zur Wende Grenzpolizist am Übergang in Rudolphstein. In der Schicksalsnacht am 9. November steht er auf der westlichen Seite der Brücke über die Saale. Die Geschichte seiner besonderen Nachtschicht.