Der Bad Salzunger Stadtrat billigt den Nachtragshaushalt des Kur- und Touristikunternehmens. Für die Zwischenfinanzierung des Gradierwerk-Neubaus nimmt das Kurunternehmen ein Darlehen auf.