Alles könnte so schön sein: Dank seiner üppigen Öl- und Gasvorräte ist Russland seit Jahren einer der zehn wichtigsten Handelspartner Deutschlands bei den Einfuhren. Im Gegenzug stiegen die deutschen Exporte um 10,4 Prozent auf 38 Milliarden Euro. Damit ist Russland nach China und den USA der größte Abnehmer deutscher Waren außerhalb der EU.