Inzidenz steigend Inzidenzwert steigt weiter an

Erik Hande
Ein Träger mit Corona-Proben wird in einen Automaten für PCR-Tests gestellt. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Zum Glück gibt es keine neuen Todesopfer im Zusammenhang mit Covid-19. Doch eine Entspannung der Lage ist nicht in Sicht, die 7-Tage-Inzidenz steigt erneut.

Meiningen - Erneut steigt die 7-Tage-Inzidenz. Sie beträgt aktuell inzwischen knapp 307, teilte der Landkreis Schmalkalden-Meiningen mit. Die Hospitalisierungsinzidenz beträgt 11,3 und ist damit nur geringfügig gesunken.

Derzeit gibt es 475 aktive positive Coronafälle im Landkreis. Davon wurden 75 neu gemeldet. Insgesamt 21 Personen befinden sich wegen oder im Zusammenhang mit einer Covid19-Infektion in stationärer Behandlung in einem Krankenhaus im Landkreis.

 

Bilder