Das Problem vieler Arztpraxen in der Corona-Krise war bis vor Kurzem mangelhafte oder erst gar nicht vorhandene Schutzkleidung, die man sich teils sogar aus dem Baumarkt-Handwerkerbedarf organisieren musste.