Ilm-Kreis Feuer mit tödlichem Ausgang

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Ein Garagenbrand in Stadtilm endete am Dienstag für einen Mann tödlich. Die Feuerwehr konnte ihn nicht mehr retten.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Gegen Mittag war in einer Garage im Ellichlebener Weg ein Feuer ausgebrochen, wie die Polizei berichtet. Durch die Flammen kam ein 81 Jahre alter Mann zu Tode. Die anrückende Feuerwehr konnte nur noch den Brand löschen, für den Mann kam jede Hilfe zu spät. 

Die Garage grenzt unmittelbar an ein Wohnhaus. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro.

Autor

Bilder