Die Bienen von Rudolf Nensel haben den Winter gut überstanden. An warmen Tagen sind die Insekten bereits unterwegs, sammeln Pollen und bringen ihn in ihren Stock am Fuße des Arzbergs.