Nachdem es bei der Kinderärztlichen Versorgung im Landkreis zumindest einen Silberstreif am Horizont gibt, tut sich eine weitere fachärztliche Versorgungslücke auf.