Hildburghausen Motorradfahrer wird im Landkreis Hildburghausen schwer verletzt

Hildburghausen - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Linden und Gleicherwiesen im Landkreis Hildburghausen schwer verletzt worden.

Auch ein 19 Jahre alter Motorradfahrer wurde vom Unfallgeschehen erfasst. Er und die 18 Jahre alte Frau hinterm Steuer des Autos zogen sich leichte Verletzungen zu.

Rettungsdienst und Feuerwehr eilten zum Unglücksort. Ein Rettungshubschrauber landete. Der 68-Jahre alte Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Straße wurde gesperrt. Zum genauen Unfallhergang gibt es noch keine Angaben. Die Polizei ermittelt. sti/maz

Autor

 

Bilder