Ein halbes Jahr diskutierten die Sülzfelder Gemeinderäte über ein Konsolidierungskonzept für den Haushalt. Am Montag beschlossen sie ihn ohne Sparkonzept, in der Hoffnung, dass er trotzdem genehmigt wird.