War es ein Wolf oder ein Luchs? Die Frage, wer im Dezember ein Kalb auf einer Weide des Biohofs Trabert im Geisaer Ortsteil Walkes gerissen hat, bleibt unbeantwortet.