Ein Schwimmbad-Besuch, ein Floß bauen, Falken beobachten, wandern: Jugendliche aus Sachsen-Anhalt sind im Schullandheim Geraberg zu Gast. Es sind die ersten Besucher seit der Corona-Pandemie.