Gedankenspiel Mit dem autonomen Bus durch die Fußgängerzone

Camil verkehrt derzeit eher versteckt zwischen Bahnhof und Uni-Campus. Foto: Michael Reichel

Seit Freitag gibt es ein Servicecenter für den ÖPNV in der Ilmenauer Innenstadt. Das sollte man zum Anlass nehmen, noch stärker für den wohl modernsten Bus in der Region zu werben, meint unser Autor.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder